Mediendesign, Medientechnik, Veranstaltungstechnik, Kommunikationsdesign, Design, Event, Beamer, Leinwand, Tontechnik, Lichttechnik, Videotechnik, Projektion, Fotografie, Fotodesign, Screendesign, Interfacedesign, Grafik, Grafikdesign, Print, Web, Corporate Design, Werbung, a2r, a2r media, a-2-r, Konstanz, Architekturbeleuchtung, Fassadenprojektion, Events, Konstanzer Welten, Oktoberfest, Riegel Weinimport, Porschezentrum, Elektroswing, Alu Singen, Talkshow, Sommernächte, Seenachtfest, Charity Night, Inseldenker, Konzerte, Schulterkamera, Kamera, Licht, LED, Traverse, Bauma Nagel, Messebau, Light and Building, Planung, Entwicklung, Umsetzung, Know-how, Radio 7, Radio Seefunk, Waldner, IHK, Übersetzerkabine, Ausstellung, HTWG, Coolux, Pandorras Box, Wings, Media Engine, Medienserver, Visualisierung, Visuelles Konzert, Sport, Gala, Kino, Open Air, Dienstleistung, Präsentation, Bildgestaltung, Filmgestaltung, Konzeption, Storyboard, Flyer, Plakate, Logo, Visitenkarten, Geschäftsdrucksachen, Briefpapier, Schmuckpapier, Slogans, Druckveredelung, Pantone, Sonderfarben, Websites, CD, DVD, Label, Inlaycards, Faltblätter, Magazine, Aufkleber, Buttons, Briefumschläge, Postkarten, Blöcke, Mappen, Displays, Banner, Planen, Fahnen, Schilder, KFZ Beschriftung, Autobeschriftung, Busbeschriftung, Kundenstopper, Kugelschreiber, Kulis, Streichholzschachteln, Merchandising, Corporate Design, Illustration, Motiondesign, Animation, Printmedien, Screendesign, Visualisierung 2D/3D, Akademie, bbi, Brigantinus, cash swiss, Eiszauber, Froschenkapelle Radolfzell, Konstanzer Welten, Konstanz zieht an, Treffpunkt Konstanz, Oktoberfest, Zwisler, abiotec, Karma Konstanz, Birnauer Oberhof, Konzil, Taste of Asia, Weihnachtsmarkt am See, Inseldenker, Karstadt, Travel and Personality, Weihnachtsflohmarkt, CMS, Contao, Typo 3

Es gibt viel zu tun...

Ausbildung zum/zur Mediengestalter/in Bild und Ton
Als Azubi Mediengestaltung Bild und Ton lernst du bei uns, wie man im Medienalltag Produktionsabläufe plant und koordiniert, wie man mit der Kamera umgeht, wie Bild- und Tonaufnahmen hergestellt werden, wie Bild- und Tonmaterial bearbeitet wird und wie Medienproduktionen konzipiert und durchgeführt werden. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und beginnt zum 1. September.

Um bei uns deine Ausbildung zu machen, bringst du bereits erste Erfahrungen mit der Kamera mit, du hast schon kleinere Videoclips und Animationen erstellt, sei es in Eigenregie oder im Rahmen eines Praktikums. Und wenn wir dich nach 'FinalCut' fragen sollten, denkst du nicht an ein Friseurstudio. Vorkenntnisse und Praktika im Veranstaltungsbereich sind wünschenswert.

Vor deiner Ausbildung machst du bei uns ein mindestens 3-monatiges Vorpraktikum, damit du schon mal den richtigen Agenturalltag mitbekommst, grundlegende Arbeitsabläufe kennenlernst und du dir dann sicher bist, dass das die richtige Ausbildung für dich ist.

Weitergehende Informationen zum Ausbildungsberuf findest du hier.

Wenn du also dein Hobby zum Beruf machen möchtest, dann sende uns deine Bewerbung per Post oder E-Mail an jobs@a-2-r.de mit den einschlägigen Unterlagen* zu Händen Andrea Riegel.


* Einschlägige Unterlagen sind

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • ggfs. Kopie des Gesellenbriefs
  • Kopie eventueller Zusatzqualifikationen
  • Praktikumsbestätigungen
  • bei MediengestalterInnen: eine Mappe bzw. ein PDF mit eigenen Design- und Gestaltungsarbeiten bzw. eine CD/DVD mit selbst erstellten Videoclips, Animationen oder sonstigen relevanten Arbeiten